• Über uns
    Über uns
    Wer die Welt in Ordnung bringen will, fängt bei sich Zuhause an. Mit 75 Jahren Erfahrung und dem Spirit eines Start-ups produzieren wir in Deutschland innovative, nachhaltige Haushaltsreinigungsmittel und Körperpflegeprodukte und gehen als modernes Omnichannel-Markenunternehmen gemeinsam mit unseren Kunden den Weg zu einer nachhaltigeren, wundervollen Welt.
  • Über uns
    Über uns
    Wer die Welt in Ordnung bringen will, fängt bei sich Zuhause an. Mit 75 Jahren Erfahrung und dem Spirit eines Start-ups produzieren wir in Deutschland innovative, nachhaltige Haushaltsreinigungsmittel und Körperpflegeprodukte und gehen als modernes Omnichannel-Markenunternehmen gemeinsam mit unseren Kunden den Weg zu einer nachhaltigeren, wundervollen Welt.

Die Geschichte der Neutralseife… und 150 anderer Produkte

Unsere Geschichte

  • Unternehmenszentrale<br>Waldenbuch
    Unternehmenszentrale
    Waldenbuch
  • Marc T. Tümmers <br>(CEO)
    Marc T. Tümmers
    (CEO)
  • Forschung & Entwicklung in den 1950iger Jahren
    Forschung & Entwicklung in den 1950iger Jahren

1946 wird die Neutralseife erfunden, und HAKA feiert damit seine Geburtsstunde. Seit dieser Zeit stehen die Entwicklung nachhaltiger und wirksamer Produkte, die Liebe zum Kunden, die Verbundenheit der Mitarbeiter und die Treue zum Standort Waldenbuch im Mittelpunkt unseres Unternehmens. ​

Haka history building
Unternehmenszentrale
Waldenbuch
Haka history building
Marc T. Tümmers,
CEO HAKA
 

"Von Mund zu Munde es schon geht, HAKA bürgt für Qualität"

Unsere Geschichte

1946 wird die Neutralseife erfunden, und HAKA feiert damit seine Geburtsstunde. Seit dieser Zeit stehen die Entwicklung nachhaltiger und wirksamer Produkte, die Liebe zum Kunden, die Verbundenheit der Mitarbeiter und die Treue zum Standort Waldenbuch im Mittelpunkt unseres Unternehmens.

Haka history lab
Old product wrapping New product wrapping

Neutralseife
im Wandel der Zeit.

Meilensteine unserer Geschichte

  • 1946
    1946
    Am Anfang war das WunderDas hatten sich Hans und Helene Kunz ganz anders vorstellt. Die beiden wollten eigentlich ein pflegendes Haarwaschmittel herstellen. Mit Bedacht rührten die beiden die Inhaltsstoffe zu einer cremigen Paste zusammen. Die war in der Tat genial: pH-neutral, hautfreundlich von einer erstaunlichen Reinigungskraft. ​

    Dieses unverhoffte Ergebnis kam einer Initialzündung gleich: So viel besser als die damals übliche Kernseife, dass die „Neutralseife“ überall enormen Anklang gefunden hat. ​
  • 1947
    1947
    Der Start von HAKA:
    Die heimische Waschküche​
    Mit der Schöpfkelle wurde die Neutralseife direkt aus dem Waschzuber in Marmeladengläser und alte Dosen abgefüllt und mit dem Handkarren ausgefahren. Die Produktion startete im heimischen Keller in Stuttgart-Heumaden. Kurz danach ziehen HAKA und die Neutralseife nach Waldenbuch in die erste kleine Produktionshalle.​
  • 1948
    1948
    Der legendäre HAKA-Eimer
    hält Einzug
    1948 wird die Neutralseife in die ersten HAKA Blecheimer und Blechdosen abgefüllt. Es ist die Geburtsstunde des legendären HAKA Eimers, ein Klassiker bis heute. ​
  • 1950
    1950
    HAKA wird national bekannt​„Von Mund zu Munde es schon geht, HAKA bürgt für Qualität“ - mit diesem ersten Werbeslogan wird HAKA in den 1950er Jahren in ganz Deutschland bekannt.
  • 1955
    1955
    Von der Blechdose in den bunten
    Kunststoffeimer

    Im Nachkriegs-Aufschwung werden neue, farbenfrohe
    Eimer und Flaschen aus Polyethylen eingeführt.

    10 Jahre lang wurden bei HAKA nur 10 Artikel produziert.
    Die Neutralseife hatte einen Anteil von 80 % am Umsatz.​

  • 1960
    1960
    HAKA expandiert​Anfang der 1960er Jahre kauft HAKA das alte
    Bahnhofsgelände in Waldenbuch und baut aus.
    Neben Ritter Sport ist HAKA der größte Arbeitgeber
    in Waldenbuch und der Umgebung. ​
    1961 wurde der 1 Millionste Neutralseifeneimer
    produziert!​
  • 1970
    1970
    Die Körperpflege hält EinzugMit der Hakamilla, einer Haut- und Handschutzcreme mit Kamille, führt HAKA eine neue Warengruppe ein.
  • 1975
    1975
    Umweltfreundliche
    Waschmittelrevolution
    Das Vollwaschmittel Hakapon ist das erste phosphatarme und damit umweltfreundliche Waschpulver seiner Zeit.
  • 1976
    1976
    Die Hans-Kunz-Stiftung GmbH
    wird errichtet​
    1976 gehen die Geschäftsanteile von Hans Kunz am HAKAWERK in die gemeinnützige Hans-Kunz-Stiftung GmbH über, um den Fortbestand von HAKA sicher zu stellen.​
  • 1984
    1984
    Die Geburtsstunde der EuterpflegeVom Badezimmer in den Stall… und zurück -
    der Ku(h)ltklassiker bei HAKA hat eine
    wunderbare Geschichte und ist ​
    ein absolutes Lieblingsprodukt vieler Kunden.​
  • 1985
    1985
    Pioniere nachhaltigen Waschens:
    Die Erfindung des Baukastensystems​

    Durch die Zugabe eines Wasserenthärters und Waschkraftverstärkern lässt sich die Dosierung des Waschmittels weiter reduzieren. Für noch mehr Umweltschutz.

    Das HAKA Baukastensystem wurde 1987 zum Testsieger für umweltbewusstes Waschen.

  • 2000
    2000
    Der Zeit voraus: Ökotest konforme
    Rezepturen in der Kosmetik
    Der Standard der mindestens Ökotest-konformen Rezepturen wird eingeführt. Schon zuvor wurde auf potentiell kritische Inhaltsstoffe wie PEGs und Parabene sowie Aluminiumverbindungen in der Körperpflege verzichtet.
  • 2010
    2010
    Ein neuer Online-Shop ist da!Der erste umfassende Online-Shop wird unter www.haka.de gelauncht.
  • 2013
    2013
    Der erste Schritt zur
    Internationalisierung
    HAKA weitet den Vertrieb aus und startet mit Österreich.
  • 2014
    2014
    Marke und Marketing
    im Wandel​
    Das Logo wird reformiert: aus HK wird wieder HAKA, gehalten von Wellen - stellvertretend für die drei Warengruppen. Auch die Verkaufsmedien durchlaufen einen Wandel.
  • 2020
    2020
    Ein neues Design am Firmament​Der neue Markenauftritt und das neue
    Produktdesign sind modern, frisch, zeitgemäß
    und kundenorientiert.
  • 2021
    2021
    Eine neue Ära des Online-
    Shoppings​
    Ein neuer Online-Shop setzt in Punkto Usability und Shopping-Erlebnis neue Maßstäbe. Aus haka.de wird haka.com.
  • 2021
    2021
    HAKA goes RetailHAKA wagt den Sprung in den Handel mit ausgewählten Handelspartnern.
  • 2021
    2021
    HAKA macht Party.​Ein neues Vertriebsformat startet mit der HAKA Party.

Zahlen und Fakten

Das macht HAKA aus

  • 1946
    1946
    Gründung
    ... von HAKA, kurz nachdem die Neutralseife erfunden wurde.​
  • 150
    150
    Produkte
    … alleine im Stammsortiment. Aktionsprodukte kommen noch dazu.​
  • 5
    5
    Länder
    … in denen es unsere Produkte aktuell gibt. Und es geht weiter.
  • 185+
    185+
    Tonnen eingespartes Plastik
    … alleine durch den Kauf unserer Kunden von Neutralseife statt handelsüblicher Reinigungsprodukte.​
  • 1 Mio
    1 Mio
    Kundensendungen pro Jahr
    … in allen Vertriebswegen.​
  • 2025
    2025
    Ist HAKA CO2 neutral
    Unser Ziel: Produktion, Verwaltung, Logistik und Entwicklung werden bis 2025 klimaneutral.​​

 

  • Unsere Haltung
    Unsere Haltung
    Das macht HAKA aus
  • Unsere Haltung
    Unsere Haltung
    Das macht HAKA aus
  • <font color="#006D68"  >Wir glauben,</font></br>dass Veränderungen <br>im Kleinen beginnen.
    Wir glauben,
    dass Veränderungen
    im Kleinen beginnen.
  • <font size="52px" color="#006D68"  >Wer die Welt<br>in Ordnung<br>bringen will,<br>fängt bei sich<br>Zuhause an.</font>
    Wer die Welt
    in Ordnung
    bringen will,
    fängt bei sich
    Zuhause an.
  • <font  color="#006D68"  >Wir bieten dafür</font>
    Wir bieten dafür
    Haushaltsreinigungs- und
    Schönheitspflegeprodukte,
    die nicht nur besonders gut
    wirken und damit den Alltag
    einfacher machen, sondern
    auch besonders
    umweltfreundlich sind.
  • <font color="#006D68"  >Wir glauben,</font></br>dass Veränderungen <br>im Kleinen beginnen.
    Wir glauben,
    dass Veränderungen
    im Kleinen beginnen.
  • <font color="#006D68"  >Wer die Welt<br>in Ordnung<br>bringen will,<br>fängt bei sich<br>Zuhause an.</font>
    Wer die Welt
    in Ordnung
    bringen will,
    fängt bei sich
    Zuhause an.
  • <font  color="#006D68"  >Wir bieten dafür</font>
    Wir bieten dafür
    Haushaltsreinigungs- und
    Schönheitspflegeprodukte,
    die nicht nur besonders gut
    wirken und damit den Alltag
    einfacher machen, sondern
    auch besonders
    umweltfreundlich sind.

 
 
 

Produktphilosophie

Wirksamkeit trifft Nachhaltigkeit und Verträglichkeit​​

Product pack

 

Wirksamkeit, Nachhaltigkeit und Hautverträglichkeit


Das Zusammenspiel dieser Kräfte formuliert unsere Produkte seit 1946. Seit Beginn setzen unsere Produkte ein klares ökologisches Zeichen, ohne auf Wirksamkeit zu verzichten. Für Mensch und Natur. ​ Dafür forschen wir im hauseigenen Labor und halten uns an eigene, besonders strenge Entwicklungsgrundsätze. Für die Verwandlung der ersten Idee in eine einzigartige Rezeptur nehmen wir uns Zeit, denn jedes neue Produkt muss alle Merkmale des HAKA Versprechens erfüllen.​
Neben der besonderen Qualität, dem überlegten Einsatz der Rohstoffe und dem Umweltplus der Produkte, zeichnen alle Produkte eine besondere Hautfreundlichkeit und Ergiebigkeit aus. Und ganz wichtig: Sie bieten beste Reinigungs- oder Pflegeleistungen.

  • Wirksamkeit
    Wirksamkeit

    Erfahrung seit 1946​:

    • Wirksame, nachhaltige und hautverträgliche Produkte seit 1946.​
    • Qualität “Made in Germany“.​

    Hochwertige Rohstoffe und leistungsstarke Rezepturen​:

    • Garantierte Wirkung durch Hochleistungsrezepturen und den Einsatz besonders hochwertiger Roh- und Wirkstoffe.​

    Verzicht auf unnötige Inhaltsstoffe

    • Verzicht auf sinnlose Füllstoffe, übermäßige Duftstoffe, überflüssige Farbstoffe.
    • Jedes Produkt enthält nur, was tatsächlich zur Wirkung notwendig ist. ​
  • Nachhaltigkeit
    Nachhaltigkeit

    Vermeidung von Verpackungsmüll & Recyling

    • Ultrakonzentrate schonen Ressourcen und vermeiden Müll.
      1 Liter HAKA Neutralseife ist beispielsweise so ergiebig wie 5 Flaschen Haushaltsreiniger eines Handelsproduktes.
    • Durchdachte Nachfüllsysteme vermindern das Müllaufkommen.

      Nachfüllflaschen oder Kanister sorgen für eine deutliche Reduktion der Verpackungsmenge.

      Die Nachfülltiegel unserer Gesichtspflege sind einzigartig und sparen 95 % Verpackungsmüll.

    • Verbundfreien Kunststoffe können zu 100% recycelt werden.
      Wir sind hier noch lange nicht am Ende, und die Forschung und Entwicklung nach noch nachhaltigeren Lösungen geht weiter.
    • Innovative Baukastensysteme für noch mehr Umweltschutz.
      HAKA hat bereits Anfang der 1980er das Baukastensystem erfunden: Durch den Einsatz von Wasserenthärtern und Wasch- und Reinigungskraftverstärkern lassen sich Waschmittel reduzieren. Dadurch gelangen noch weniger Tenside und andere Inhaltsstoffe in die Umwelt und Ressourcen werden geschont.

    Nachhaltige Tenside und Rohstoffe

    • Nachhaltige Tenside mit vollständiger biologischer Abbaubarkeit.
    • Rohstoffauswahl nach nachhaltigen Kriterien wie Herkunft und der ökologischen Einsatz- und Ertragsbilanz.

      Die ökologische Einsatz- und Ertragsbilanz: Unsere Forschungen haben ergeben, dass Tenside auf der Basis von Palm(kern)öl ein viel besseres Reinigungsverhalten haben, als solche aus Rapsöl. Zudem ist der Ölertrag von Palm(kern)öl pro Landfläche fast dreimal so hoch wie bei Rapsöl. Deshalb nutzen wir die nachhaltigeren, leistungsstärkeren Tenside aus Palm(kern)öl, die wir somit auch geringer dosieren können.

      Wenn schon Palm(kern)öl, dann doch bitte nachhaltig gewonnenes. Als RSPO-zertifiziertes (Roundtable on Sustainable Palm Oil) Unternehmen setzen wir uns bei HAKA für den fairen und nachhaltigen Anbau zur Gewinnung von Palm(kern)öl ein. Das Palm(kern)öl wird auf ausgewiesenen und nachhaltig betriebenen Flächen angebaut und sichert die Lebensgrundlage der Produzenten vor Ort. Ökologisch wertvolle Flächen werden nicht gefährdet.

    Frei von Tierversuchen

  • Hautverträglichkeit
    Hautverträglichkeit

    Einsatz von natürlichen Inhaltsstoffen:

    • Verwendung naturbasierter Tenside und Wirkstoffe, wie z.B. Milchsäure, Zitronensäure, Bambus- und Walnussschalengranulat, Aloe vera, Kamille, Avocado, etc​.

    Keine kritischen Rohstoffe​:

    • Verzicht auf: Parabene, PEGs (in der Körperpflege), Aluminium, Mikroplastik, hormonähnlich wirkende Substanzen (z.B. UV-Filter), Azo-Farbstoffe…​​

    Ausgezeichnete Hautverträglichkeit

    • Dermatologisch „sehr gut“ getestete Rezepturen & Allergikerservice.
    • Milde Konservierungen, hautfreundliche Düfte, spezielle Produkte für Allergiker.

   
 

 

Nachhaltigkeit

  • Qualität bei HAKA<br>
    Qualität bei HAKA

 Qualität beginnt da, wo Standard aufhört.

  • <font size="28 px">Zertifiziert</font>
    Zertifiziert
    Qualitätsmanagement
    ...EQ-Zert (ISO 9001:2015). Seit 1999 erfolgreich geprüft und zertifiziert.
  • <font size="28 px">Regional</font>
    Regional
    Produktion & Entwicklung
    ...mit eigenen Rezepturen, entwickelt in Waldenbuch, produziert in Deutschland.
  • <font size="28 px">Hochwertig</font>
    Hochwertig
    Premiumprodukte
    …durch ausgesuchte, erstklassige Rohstoffe deutscher und europäischer Lieferanten.

 


 
 
 

© 2022, HAKA KUNZ GMBH

Impressum

Datenschutz

Kontakt